.

Starkregenvorsorge

 Starkregenvorsorge, eines der komplexesten Themen der vergangenen Legislaturperiode. Bedingt durch verschiedene massive Regenereignisse in der jüngsten Vergangenheit wurde der Ortskern von Oberbieber im Bereich Luisenplatz, Friedrich-Rech-Straße, Braunsbergstraße und Altwiederstraße mehrfach überflutet. 

Unter Mitwirkung des Ortsbeirates fanden mehrere Ortstermine statt. Hier wurden mögliche Maßnahmen besprochen, um die  Überflutung des Ortskerns zukünftig zu verhindern.

Starkregen - Presseschau 

Die FWG setzte sich im Ortsbeirat für eine schnelle Umsetzung der Maßnahmen ein. Die Schaffung von Versickerungsflächen außerhalb des Ortskerns wurden in der vergangenen Legislaturperiode weitestgehend umgesetzt. Die Wassermenge, die den Ortskern erreicht, soll hierdurch so weit vermindert werden, dass die vorhandene Kanalisation diese ableiten kann.

Ein zentraler Ansatz, der das Vollaufen der Keller im überfluteten Bereich verhindert, konnte jedoch noch nicht umgesetzt werden. Aber wie man  an den FWG Themen der Wahl 2024 erkennen kann, bleiben wir am Ball. 

 

Dieser Artikel wurde bereits 588 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
71941 Besucher